Fleisch vom Wochenmarkt – frisch und gut

Rouladen mit Bohnen und Reis -  alle Zutaten (abgesehen vom Reis) beim Remscheider Wochenmarkt gekauft. / Foto: © N. Rensmann

Rouladen mit Bohnen und Reis –  alle Zutaten (abgesehen vom Reis) beim Remscheider Wochenmarkt gekauft. / Foto: © N. Rensmann

Auf dem Wochenmarkt ist die Auswahl groß. Dort erhalten Sie alles, was Sie für ein Ostermenü benötigen. Salat und Fisch für die Vorspeise, Fleisch und Gemüse für den Hauptgang und auch Milch, Sahne, Früchte und Eier für das Dessert erhalten Sie bei den zahlreichen Marktbeschickern auf dem Remscheider Wochenmarkt. Und nach dem Lebensmitteleinkauf nehmen Sie auch noch die Blumen für Oma oder die Schwiegermutter mit. Das spart Zeit und viel Lauferei in überfüllte Geschäfte – auf den Wochenmärkten finden Sie alle frischen Waren auf einem Platz.

Braten, Gulasch oder Schnitzel für das Wochenende bietet Ihnen die Landmetzgerei Lattner in mehrfach prämierter Qualität. Auch Wurst und Schinken erhalten Sie am rot-weißen Stand, der direkt neben dem Allee-Center zu finden ist.

Pferdefleisch für Sauerbraten erhalten Sie bei Wurst & Käse Albert, aber auch Wurst & Käse Kleinhenn-Jandt bietet Ihnen frischen und leckeren Aufschnitt für ein Familienfrühstück am Ostersonntag.

Fleisch & Wurst Kriegel und die Metzgerei Heß ergänzen das Fleisch- und Wurstangebot auf dem Remscheider Wochenmarkt. Geflügel und Wild erhalten Sie beim Bauernhof Kempe.

Schauen Sie auf den Remscheider Wochenmärkten vorbei und überzeugen Sie sich von Frische und Qualität.

Wir wünschen Ihnen schöne Ostern!

Kommentar verfassen